Eintritt FREI!

Liebe Bürger

Ab 2020 ist der breitflächige Ausbau der Mobilfunkgeneration „5G“ geplant. Dieser erfordert deutschlandweit ca. 800.000 Antennen (bisher 70.000). In den Medien hören wir viel über die Vorzüge dieser Technik, über mögliche Riskien und Gefährdungen für Mensch und Umwelt wird hingegen nur spärlich berichtet. Um hierüber nicht im Dunkeln zu bleiben, besteht die Möglichkeit sich bei einem Vortrag von Prof. Dr. Dr. Buchner in Bamberg darüber zu informieren:

  • Überblick, über die bisherigen Auswirkungen des Mobilfunks.
  • Was kommt mit 5G voraussichtlich auf uns zu?
  • Welche Alternativen gibt es?
  • Was kann ich selbst tun, um für mich die Strahlenbelastung zu reduzieren?

Wir als Bürgerinitiative empfehlen daher den Vortrag zu besuchen und sich mit dem Thema auseinander zu setzen. Die Auswirkungen dieser Entwicklung betreffen uns früher oder später alle.

Von thomas